Instandhaltung .

Mietvertr├Ąge mit Laufzeiten von mindestens 20 Jahren sichern monatliche Mieteinnahmen auch bei noch nicht erfolgter Belegung des eigenen Apartments. Der Betreiber der Pflegeimmobilie ist au├čerdem zu gro├čen Teilen selbst f├╝r die Instandhaltung im Geb├Ąude verantwortlich und organisiert dar├╝ber hinaus die Abf├╝hrung der Nebenkosten wie Strom, Gas sowie Wasser und nat├╝rlich auch die Vermietung des Apartments. Instandhaltungskosten fallen daher f├╝r den Erwerber der Pflegeimmobilie f├╝r die Laufzeit des Vertrages nicht an.